Unser Kursangebot im Injoy Kamenz

BALLance

BALLance® nach Dr. Tanja Kühne Pure Entlastung für Rückenmuskulatur und Bandscheiben Die BALLance-Methode führt schon nach wenigen Minuten mit Hilfe eines speziellen Trainingsgerätes zur spürbaren Lockerung und Entspannung der Rückenmuskulatur, wodurch eine natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule erfolgt. Dies entlastet die Bandscheiben.

Bauchfit

BAUCHFIT: Bauchfit trainiert die Muskeln rund um deinen Core und verhilft dir so zu einem stärkeren, schlankeren Körper. Von einer starken Rumpfmuskulatur profitierst du in jeder Hinsicht - sei es bei alltäglichen Bewegungen oder bei deinem Lieblingssport - denn der Core (Rumpf) hält alles zusammen.

Cycling

CYCLING: Gehe an deine Grenzen und tritt voll in die Pedale. Verbessere schnell und effektiv deine Ausdauerfähigkeit und Sauerstoffaufnahme. Arbeite mit Hilfe einer kontrollierten Beanspruchung deiner Herzfrequenz noch intelligenter für mehr Kondition und Herzleistung.

Les MillsBODYBALANCE

Les Mills BODYBALANCE Sicher aufgebaute Yoga-Bewegungen sorgen in Kombination mit Tai-Chi- und Pilateselementen dafür, dass du deinen Körper ganzheitlich trainierst. Eine kontrollierte Atmung ist eines der wichtigsten Elemente bei jeder Übung. In eine Bodybalance-Stunde bekommst du neben Einblicken in Yoga-Bewegungen, viele weitere Bewegungsformen vorgestellt. Nach der Stunde fühlst du dich geistig und körperlich ausgeglichen.

Muskeln INJOY&SThiel

Sophia Thiel Workout: Intervalltraining von Fitness Bloggerin Sophia Thiel Sophia und INJOY setzen auf ein Intervalltraining, bei dem sich hochintensive Belastungs- mit Ruhephasen abwechseln. „Die Workouts sind so angelegt, dass stets alle Muskelgruppen

Pilates

PILATES: Systematisches Ganzkörpertraining zur primären Kräftigung der Becken-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Vor allem die Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur steht im Fokus. Erlerne die Kontrolle über deine Atmung und bringe die Ruhe in deinen Körper.

STEP

STEP: STEP ist eines der beliebtesten Workouts, in der Stunde bringst du deinen gesamten Körper in Schwung und stärkst mit einfache Mitteln deine Ausdauer und Muskulatur. Besonders auch bei Knieproblemen profitiert man von den fließenden und natürlichen Bewegungsabläufen des Auf- und Absteigens vom Step-Brett. Der Spaßfaktor ist in dieser Stunde garantiert.